BLECHTOOLS.DE
Nibbler
Bilder
Videos
Anwendungen
Testbericht
Technische Daten
Anleitungen
Termine
Bestellen
Impressum
Blechnibbler
Testberichte:

Hier finden Sie Links zu Testberichten oder können sich diese als PDF-Dateien herunterladen.

Testbericht aus der "OLDTIMER PRAXIS
Testbericht aus der "Rad & Kette

(Zum Betrachten des PDF-Dokuments benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe. Diesen erhalten Sie hier.)

Erfahrungsberichte von Kunden:

Wenn Sie uns Ihren Erfahrungen mit dem Blechtools Nibbler mitteilen möchten senden Sie uns einfach eine E-Mail an blechtools@web.de.

Samuel K.: Messingbleche
Christian D.: Rover 75
Der Chef: Transporterfenster
Detlef B.: Faßsessel
Bernd K.: Blechschmetterlinge
Mario S.: Nibblerumbau
Benno R.: Baggerführerhaus
Projekt Käferdach

Samuel K.: Messingbleche
"Besten Dank für das tolle Werkzeug welches ich in Friedrichshafen bei Ihnen gekauft habe. Problemlos konnte ich meine ersten beiden Löcher aus dem 2mm Messingblech nibbeln. So macht die Arbeit Spaß."

Messingbleche

Zurück zum Anfang der Seite...

Christian D.: Rover 75
"Ich habe beim letzten Oldtimertreffen in Fürstenfeldbruck einen Blechnibbler bei Ihnen gekauft. Dieser kam nun bei Karosserie- arbeiten zum Einsatz und ich bin begeistert wie gut ich damit am Einstieg meines Rover 75 erste Schneidarbeiten durchführen konnte."

Rover 75

Rover 75

Rover 75

Rover 75

Zurück zum Anfang der Seite...

Der Chef: Transporterfenster
"Unser neuer Messetransporter. Einbau eines Seitenfensters. Zeitaufwand etwa 45 Minuten. Zuerst ein 12 mm Loch in die Karosserie bohren. Nibbler Schneidkopf einführen und mit einer Drehzahl von ca. 1200 Umdrehungen/Min an der angezeichneten Linie das Blech rausnibbeln. Ohne Nacharbeiten und ohne scharfe Kanten. Fenster passgenau einsetzen und mit Silikon abdichten. Schnell erledigt und fertig. Dank Blechtools! PS. Hier arbeitet der Chef noch selber!"

Transporterfenster

Transporterfenster

Transporterfenster

Transporterfenster

Transporterfenster

Transporterfenster

Zurück zum Anfang der Seite...

Detlef B.: Faßsessel
"Anbei schicke ich Ihnen mal ein paar Fotos von meinen Arbeiten mit ihrem Blechschneidegerät (Nibbler). Dank Ihrem Nibbler, mit dem wir sehr zufrieden sind, haben wir keinen Funkenflug und keine scharfen Kanten mehr. Das heißt wir müssen nicht mehr nacharbeiten. Vielen Dank für dieses kostengünstige Blechschneidegerät!!!"

Faßsessel

Faßsessel

Zurück zum Anfang der Seite...

Bernd K.: Blechschmetterlinge
"Anbei Fotos unserer Blechnibbler Arbeiten. Es handelt sich um Schmetterlinge aus V2A, Aluminium, Stahlblech, sowie Kupfer. Der Nibbler lief bei entsprechender Schmierung völlig störungsfrei!"

Schmetterlinge

Schmetterlinge

Zurück zum Anfang der Seite...

Mario S.: Nibblerumbau
"Unser Umbau des Nibblers, alles komplett aus Aluminuim angefertigt. Auflage, Längsanschlag, Kreisschneidvorrichtung. Funktioniert alles sehr gut. Der Nibbler ist ein gutes Produkt. Ich bin zufrieden."

Nibblerumbau

Nibblerumbau

Nibblerumbau

Nibblerumbau

Zurück zum Anfang der Seite...

Benno R.: Baggerführerhaus
"Wie auf der Modellbaumesse in Friedrichshafen besprochen, schicke ich Ihnen ein paar Bilder von dem Fahrerhaus für unseren Bagger, das wir mit Ihrem Blechtool hergestellt haben. Das Werkzeug funktioniert einwandfrei und es ist immer noch die erste Nadel im Einsatz. Es kann nur jedem Modellbauer und jedem anderen Bastler, der sich mit Blechbearbeitung beschäftigt, bestens empfohlen werden."

Modellbau

Modellbau

Modellbau

Modellbau

Modellbau

Zurück zum Anfang der Seite...

Projekt Käferdach:

Karaosseriebau

Karaosseriebau

Karaosseriebau

Zurück zum Anfang der Seite...
FacebookBesuchen Sie uns auf Facebook!